Das Trinkspiel ‚Einstürzender Turm‘ verspricht Partyspaß pur. Es erfordert Geschick und Trinkfestigkeit von allen Mitspielern. Bei dem Spiel braucht man eine ruhige Hand und jede Menge Humor. Das lustige Klötzchenspiel lässt die Stimmung auf jeder Party ins Unermessliche steigern. Das kurzweilige Trinkspiel bietet Spannung pur und ist nichts für schwache Nerven. Es geht darum, die Standfestigkeit eines hölzernen Turmes unter erschwerten Bedingungen immer wieder auf die Probe zu stellen.

Nachdem der Turm aus den mitgelieferten Holzklötzchen aufgebaut ist, geht es darum, jeweils ein Klötzchen aus dem Turm zu entfernen und oben wieder darauf zu legen. Die Klötzchen dürfen dabei nur mit einer Hand berührt werden und der Turm darf nicht festgehalten werden. Auf jedem Klötzchen steht dabei eine witzige (Trink-)Aufgabe, die der jeweilige Spieler erfüllen muss. Die lustigen Anweisungen sprechen u.a. Ihnen oder Ihren Mitspielern einen Drink zu. Damit wird das Spiel nicht nur aufgelockert, sondern auch erschwert, sofern man zu viel Alkohol getrunken hat.

Je länger das Spiel dauert, desto schwieriger wird es, mit ruhiger Hand einen Stein aus dem Turm zu ziehen. Man benötigt immer mehr Geschick. Ziel des Spiels ist es, die Stabilität des Turmes durch geschicktes Herausziehen eines der 60 Holzklötzchen so zu schwächen, dass er bei seinen Mitspielern einstürzt. Stürzt der Turm beim Herausziehen, oder Obenauflegen eines Steines nun ein, endet das Spiel sofort. Der Spieler, dem dieses Missgeschick widerfährt, muss als Verlierer sein Schnapsglas leeren.

Das verrückte Trinkspiel ist für 2 bis 4 geschickte und weniger geschickte Turmbauer geeignet. 60 Bausteine aus Holz, mit einer Größe von ca. 68 x 22 x 10 mm, müssen immer wieder aufgebaut werden. Für die Abarbeitung der Aufgaben stehen 4 Stamper aus Glas zur Verfügung. Diese sind mit dem Aufdruck ‚DRUNKEN TOWER‘ versehen. Jedes Schnapsglas hat ein Fassungsvermögen von ca. 4 cl.

Drunken Tower

8.3

EINSTEIGERFREUNDLICHKEIT

10.0/10

PREIS / LEISTUNG

7.0/10

SPASSFAKTOR

8.0/10

Vorteile

  • Einfach zu verstehen

Nachteile

  • Holz kann sich verfärben